Herstellung von Kupfergeschirr und Zubehör

Kupfer

Kupfertöpfe

Das Kupfer ist bei Raumtemperatur fest. Es ist ein reines und natürliches Material mit genau richtiger Härte für das Schmieden und ist korrosionsbeständig, was ihm eine ausgezeichnete Haltbarkeit und Funktionalität verleiht.

Wegen des attraktiven Aussehens und der oben erwähnten Eigenschaften ist es sehr beliebt bei Handwerkern, die Kupferplatten in schöne dekorative Produkte, Kochgeschirr und Destillierapparate verwandeln.

Die Kunst, Kupfer und Bronze zu formen, lernt man nicht in der Schule oder im Internet. Unsere Handwerker haben das Handwerk von ihren Vorfahren gelernt durch einen langen Prozess des täglichen Lernens und Perfektion ihrer Technik. Ein solcher Handwerker braucht viele handwerkliche Fähigkeiten, um dekorative Produkte mit aller Präzision zu formen.

In sehr kurzer und weltlicher Weise können Sie hier lesen, wie solche Produkte hergestellt werden:

Einige Produkte werden aus einem einzigen Stück Kupfer hergestellt, das in einer Formmaschine geformt wird, und das Schweißen ist nicht notwendig.

Zinn-Beschichtung

Kupfertöpf mit Zinn beschichtet

Einige Küchenutensilien sind auf der Innenseite mit Zinn beschichtet, um Korrosion zu verhindern und die Lebensdauer des Produkts zu verlängern. Dies ermöglicht auch das Kochen saurer Lebensmittel, die normalerweise das Kupfer schädigen und es zerstören.

Die Prozedur zur Herstellung der Zinn-Beschichtung ist wie folgt:

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Wir empfehlen, die die Folgende Artikel zu lesen: