Destillierapparate mit Hals sind:

✳️ primär für die Herstellung von ätherischen Ölen mit Dampfdestillation bestimmt;
✳️ für die Herstellung von Hydrolate oder Rosenwasser;
✳️ für Schnapsbrennerei bzw. Wasserdestillation (unter Berücksichtigung der Reinigungsanweisungen).

Mit Zeitevolution und Techniken der Destillation, wurde das Dampfdestillierapparat für den häuslichen und halbprofessionellen Einsatz entwickelt. Alambic mit dem Hals unterscheidet sich stark von den traditionellen Destillierapparaten sowohl im Destillationsprozess als auch nach den Ergebnissen. Seine einzigartige Form gibt uns sauberere Destillate und spart Zeit, wenn wir mehrere Serien an einem Tag destillieren wollen.

Im Fall einer gewöhnlichen (Wasser-)Destillation befinden sich das Destillationsmaterial und das Wasser in dem Kessel des Destillierapparates selbst. Alambic mit dem Hals werden durch das Dampfdestillationssystem betrieben, wobei Wasser nur einen Dampfgenerator darstellt. Füllen Sie mit dem zu destillierenden Material Hals und Kopf des Destillierapparates, so dass das Material nicht in direktem Kontakt mit dem im Kessel enthaltenen Wasser steht.

Der Hals des Destillierapparates ist mit einem oder zwei Kupferrosten (je nach Größe des Destillierapparates) ausgestattet, die im Inneren des Halses fixiert sind. Die Kupferrosten im Halsbereich sorgen dafür, dass das destillierte Material nicht mit Wasser in Berührung kommt. Gleichzeitig ermöglichen sie den Dampffluss durch die Tür und so die Dampfdestillation.

Der Hals des Destillierapparates ist flexibel, so dass er nach Abschluss der Destillation leicht entleert und mit neuem Material aufgefüllt werden kann, das heiße Wasser im Kessel ist bereits erhitzt und Sie müssen nur noch nachfüllen. So spart das System Zeit beim  Materialwechsel und Wassererhitzung, da es nicht gewechselt und wieder erwärmt werden muss.

Der Kühler ist mit zwei Anschlüssen ausgestattet (neben denen, von denen das Kondensat abläuft), die für einen einfacheren Wechsel des Kühlwassers ausgelegt sind. Auf den unteren wird die Kaltwasserzufuhr, und auf den oberen der Heißwasserablauf angeschlossen.

Alambic mit dem Hals der Marke Al-Ambiq® werden auf der Grundlage jahrhundertealter Handwerkskunst hergestellt. Die einzelnen Teile des Destillierapparates sind miteinander verschweißt. Sie sind aus reinem Kupfer mit Reinheitszertifikat angefertigt.

Alambic mit dem Hals sind in erster Linie für die Dampfdestillation bestimmt, womit  die meisten ätherischen Öle hergestellt werden. Damit destillieren wir alle aromatischen Pflanzen, die in ausreichender Menge in Europa gedeihen.

Da es jedoch einen flexiblen Hals hat, kann man es auch als Destillierapparat für die Wasserdestillation verwenden, womit hauptsächlich Branntweine gewonnen werden. Gleichzeitig können die bereits hergestellten  Branntweine mit Dampfdestillation angereichert werden, indem der bereits hergestellte Branntwein in den Kessel eingegossen wird, Kräuter in den Hals gegeben werden und alles zusammen erneut destilliert wird. Bei Hinzufügung von Kräutern dürfen wir jedoch nicht übertreiben.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Wir empfehlen, die die Folgende Artikel zu lesen:

Benötigen Sie zusätzliche Informationen oder Hilfe bei der Auswahl? Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wir helfen Ihnen gerne weiter.

x